GEMEINDE AHRENSFELDE
Offener Tätigkeitsbericht der Mitgliederversammlung vom 30. Juni 2022
Seit Gründung des CDU-Gemeindeverbandes Ahrensfelde vor knapp 20 Jahren setzen sich seine Mitglieder engagiert und erfolgreich für die Entwicklung der Großgemeinde und das Wohl ihrer Einwohner ein. Eine wichtige Grundlage dafür seien die Voten der Bürger bei den Wahlen zur Gemeindevertretung gewesen, heißt es im offenen Tätigkeitsbericht der Mitgliederversammlung vom 30. Juni 2022. Aufgrund dieses „sehr großen Vertrauensbeweises“ konnte die CDU in den vergangenen Wahlperioden stets die stärkste Fraktion bilden; der bzw. die Vorsitzende der Gemeindevertretung wurde ausschließlich aus den Reihen der CDU gewählt. Darüber hinaus stellten die Christdemokraten bisher auch den Bürgermeister der Großgemeinde.
 
ORTSTEIL AHRENSFELDE
Standbetreiber gesucht
Die Arbeitsgemeinschaft Kultur in Ahrensfelde weist im letzen Amtblatt darauf hin, dass sie weiterhin Standbetreiber für den 8. Ahrensfelder Weihnachtsmarkt am 3. und 4. Dezember 2016 sucht.
Bei Interesse melden Sie sich bitte schnellstmöglich beim Ortsvorsteher Peter Hackbarth, Telefon: 0172 3278506 oder bei Klaus Joachim, Telefon: 017683150370
 
ORTSTEIL BLUMBERG
Zweiter Frühjahrsputz der CDU Ahrensfelde
Bereits zum zweiten Mal rückten wir mit einem Frühjahrsputz dem sorglos weggeworfenen Abfall an den Kragen und pflanzten frische bunte Blumen. Wir reden nicht nur über Ordnung, Sauberkeit und Sicherheit, wir tun auch aktiv etwas dafür. Zwei Blaue Säcke voll Abfall sind wieder zusammen gekommen, als wir am 3. Mai 2014 in Blumberg in der Straße Am Bahnhof sowie an der B 158 auf Suche gingen. Und natürlich haben wir auch wieder neue frische Blumen am Wegeserand gepflanzt. Viele Blumberger sprachen uns in diesem Jahr an und begrüßten unseren Einsatz. Einer fand unsere Aktion prima und wollte wissen, wer das alles finanziert. Mit ein wenig Stolz konnten wir ihm sagen, dass dies ein Beitrag der Mitglieder der CDU Ahrensfelde ist. Deshalb wird es auch im nächsten Jahr wieder heißen: "Frische Blumen am Berg in Blumberg!"
 
ORTSTEIL EICHE
Auch Sonntags geöffnet!
Am 06. Dezember 2012 ab 07.00 Uhr eröffnet in Eiche der Brandenburger Supermarkt in der Ahrensfelder Chaussee 22 (ehemals Lidl) seine Tore.
 
ORTSTEIL LINDENBERG
Die Kita "Lindenzwerge" in Lindenberg ist in den Neubau in die Ahrensfelder Straße 1 umgezogen. Sie ist nunmehr unter der Telefonnummer 030 983191810 zu erreichen. Das berichtet der Märkische Markt in seiner Ausgabe vom 24/25.09.2014.
 
ORTSTEIL MEHROW
Nach der Entschlammung des Dorfteiches Mehrow scheinen die Sanierungsarbeiten abgeschlossen. Der vorgesehene Uferweg ist gut erkennbar. Wenn jetzt frühlingshaftes Wetter die Vegetation zum sprießen und blühen anregt, dann lädt der Dorfteich Mehrow bestimmt schon bald wieder Gäste aus nah und fern zum erholsamen Verweilen ein.
Weitere Meldungen
18.11.2022
Statement des CDU-Gemeindeverbandes im November 2022
Seit ihrer Gründung hat sich die Gemeinde Ahrensfelde mit den Ortsteilen Ahrensfelde, Lindenberg, Mehrow, Eiche und Blumberg stets mit Augenmaß entwickelt. Mit der Ausweisung und Erschließung neuer Bebauungsgebiete wurde immer auch die entsprechende Infrastruktur entwickelt.
weiter

03.11.2022
Informationsveranstaltung der Frauen Union Barnim und der CDU Bernau am 15. November 2022
Nicht erst seit dem Jahresanfang sind viele Haushalte in Aufregung. Das Finanzamt erwartet die neue Erklärung für die Grundsteuer. Termin für die Abgabe war bislang der 31. Oktober 2022. Bis heute haben brandenburgweit erst knapp 22 Prozent aller Haus- und Grundstückseigentümer ihre Erklärung beim Finanzamt eingereicht, so auch im Barnim.
weiter

22.03.2019 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
Nach intensiven Beratungen hat die CDU-Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in dieser Woche einstimmig beschlossen, sich dafür einzusetzen, die Doppelverbeitragung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge auf Betriebsrenten abzuschaffen und die Freigrenze in einen Freibetrag umzuwandeln.Nach intensiven Beratungen hat die CDU-Landesgruppe Brandenburg der CDU/CSU-Bundestagsfraktion in dieser Woche einstimmig beschlossen, sich dafür einzusetzen, die Doppelverbeitragung der Kranken- und Pflegeversicherungsbeiträge auf Betriebsrenten abzuschaffen und die Freigrenze in einen Freibetrag umzuwandeln.

19.03.2019

Manchmal können auch Stühle eine Geschichte erzählen. Diese hier handelt von der SPD-geführten Landesregierung, die einem Thema gerade noch vehement die Bedeutung abgesprochen hatte. Allen voran Ministerpräsident Dietmar Woidke war bei der Debatte über den Landesentwicklungsplan Hauptstadtregion (LEP HR) im Landtag der Meinung gewesen, der von CDU-Chef Ingo Senftleben überbrachte Unmut aus ganz Brandenburg könne einfach ignoriert werden. Keine Woche später sitzen all die Bürgermeister, Ortsvorsteher und viele andere Kommunalpolitiker, deren Unmut angeblich nicht existiert, selbst in eben diesem  Plenarsaal und warten auf den Beginn des Kongresses „LEP HR stoppen! Brandenburg wachsen lassen“. Derweil besorgen Abgeordnete und Mitarbeiter der CDU-Landtagsfraktion, die zu diesem Kongress eingeladen hat, aber erst einmal weitere Stühle, denn die roten im Plenarsaal reichen heute Abend nicht. Die Stuhlträger kommen auf dem Rückweg auch am offenen Büro einer hochrangigen Sozialdemokratin vorbei. Und ihre Blicke sagen: Dafür, dass das Thema angeblich so unbedeutend ist, ist drinnen bei uns aber ganz schön was los!


04.12.2018
Bei der gestrigen Vorstandswahl der Frauen Union Barnim wurde Irina Feldmann einstimmig im Amt als Vorsitzende bestätigt. Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen ihr und dem neuen Vorstandsteam alle Kraft für die vor ihnen liegenden Aufgaben. Besonders freuen wir uns, dass sich mit Katti Maja Meier-Schulze als Kassenprüferin ein weitere Vertreterin unseres Stadtverbandes aktiv mit einbringt.

#cdu #bernau #barnim #frauenunion #frauenpower


29.11.2018
Das war der Landesparteitag 2018

In Beelitz beim 33. Landesparteitag der CDU Brandenburg stand alles im Zeichen der drei A: die Abschaffung der Straßenbau-Beiträge, der Anfang des neuen Grundsatzprogramms – und Annegret Kramp-Karrenbauer.

29.10.2018
„In den letzten zwei Jahrzehnten hat Angela Merkel die Union ganz wesentlich geprägt. Ihr verdanken Deutschland und die CDU eine überaus erfolgreiche Epoche“, sagt Ingo Senftleben zu ihrer Entscheidung. 

19.10.2018 | Thorsten Mattick, Landesgruppenreferent
- GKV-Versichertenentlastungsgesetz (GKV-VEG)
- Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts beschlossen
- Ökostrom-Umlage sinkt 2019
- Beschlussfassung Steuerliche Förderung der energetischen Gebäudesanierung
- Gesetz zu ERP-Mitteln beschlossen


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde,

in dieser Sitzungswoche wurde neben dem GKV-Versichertenentlastungsgesetz und dem Gesetz zur Weiterentwicklung des Teilzeitrechts über ein Gesetzentwurf zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung beraten. Insgesamt 5,5 Milliarden Euro sollen in den kommenden Jahren in den qualitativen Ausbau der Kita-Betreuung investiert werden. Das Gesetz soll noch in diesem Jahr von Bundestag und Bundesrat beschlossen werden.

17.10.2018
 In einem Interview in der Potsdamer Neueste Nachrichten vom Mittwoch wirft die SPD-Bildungsministerin, Britta Ernst, den Ostdeutschen mangelnde Erfahrung mit der Demokratie vor. Dazu sagt der Generalsekretär der Brandenburger CDU, Steeven Bretz:

13.08.2018
Mit einer Gedenkveranstaltung an der Glienicker Brücke gedachten die Landesverbände der CDU Berlin und Brandenburg am Montag dem 57. Tag des Mauerbaus an der Glienicker Brücke in Potsdam. Besonders freute uns die Teilnahme unseres Ehrenvorsitzenden, Jörg Schönbohm mit seiner Fau, sowie Maria von Pawelsz-Wolf. 

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Gemeindeverband Ahrensfelde   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 1.09 sec.